LEADERSHIP SUMMIT 2015

LEADERSHIP SUMMIT 2015

Gemeinsam mit rund 20 Führungskräften aus 13 verschiedenen Unternehmen, vom Großkonzern bis zur KMU, haben wir Ende Juni den Geist von Goldegg zum Leben erweckt: Dialog, produktiv, ergebnisoffen, vernetzen, schräg, locker, lebendig, kreativ war der Wunsch zu Beginn. Fundiert, kompetent, engagiert, offen, kritisch, wertschätzend, erkenntnisreich, geistreich, lustig, anregend, beeindruckt, freundschaftlich,… zeigt sich das Feinstoffliche am Ende sehr greifbar und realitätsnah.

Führung.weiter.denken gab den roten Faden vor, die Entwicklung von individueller zur Netzwerksintelligenz innerhalb kürzester Zeit, ließ so manchen von uns moderationstechnisch geplanten „Plan“ schnell eine Eigendynamik in eine neue, gute Richtung nehmen. Selbst hier zeigte sich, dass neben Leadership wohl auch „Followership“ die Kunst moderner Führung ausmachen wird.

Abwechslungsreich das Programm und das gemeinsame „Spinnen“ am Thema: Leichte Unsicherheit zu Beginn – wer ist da alles mit dabei? kenn´ ich da jemanden? wo steh´ ich da mit meinem Verständnis von Führung? – geht rasch in sichere Argumentation, aktives Teilen von persönlichen Erfahrungen und gleichzeitige Neugierde für andere Zugänge und Ideen über.

 

Intensive Dialoge im Schloss, wechseln mit anregenden Gesprächen bei einer frühmorgendlichen Wanderung zum Almfrühstück. Neben thematischer Arbeit in Gruppen, finden wir Zeit für persönliche Reflexion. Austausch zu zweit oder zu dritt, findet Fortsetzung beim abendlichen Grillfest bei cooler Musik und einen zufriedenen Ausklang zu später Stunde.

Leadership Summit 2016 – ein oft gewünschter Fixpunkt  bei all jenen, die uns dieses Jahr Zeit geschenkt haben und Wunsch bei jenen, die nicht dabei sein  konnten.

About The Author

Leave Comment